WOW! Begeistert, lehrreich und…

Rohanou Beach Resort Hausriff Housereef

…ein wenig “beschämt”.
Das Hausriff im Rohanou Beach Resort ist so einige Tauchgänge wert. Man kann vom Steg aus in den Süden oder Norden oder man lässt sich vom Zodiac an verschiedene Stellen bringen und taucht dann zurück zum Steg.
Mir hat es besonders der Süden “angetan”.
Dort gibt es Canyons und viele kleine Gänge und Höhlen durch die man unterm Riffdach durch tauchen kann. Nicht tief – so zwischen 10 und 3 Meter. Teilweise muss man die Arme ganz eng anlegen oder es ist gerade hoch genug um mit der Flasche auf dem Rücken durchzukommen. Der Schwierigkeitsgrad wurde mit jedem meiner 3 Tauchgänge dort höher. Eine gute Tarierung ist Voraussetzung. Mein Buddy – ein 500+ (Tauchgänge) meinte das sei wirklich nur etwas für wirklich fortgeschrittene Taucher und ich (160) war stolz wie Oskar, weil er und mein Guide mich gelobt haben. Continue reading “WOW! Begeistert, lehrreich und…”

Rohanou Beach Resort

Rohanou Beach ResortEin kleines Taucherhotel mit 80 Zimmern und bei meimer Anreise etwa 40 Gäste (überwiegend Deusche, ein paar Franzosen).
Mein Zimmer ist schön und sauber!
Der Service im Hotel ist klasse, alle sehr aufmerksam und freundlich.
Ich bin nur etwas zu nah am Stromgenerator (Zi 125), der die ganze Zeit läuft und ziemlich laut ist. Das habe ich aber erst gemerkt als ich schon alles ausgepackt hatte und ich versuche es zu “überhören”.  Continue reading “Rohanou Beach Resort”

Reklamation bei Vtours

2016122108044700Mein Reiseleiter stellte sich stur. Sie boten mir kein Alternativ-Hotel ohne Aufpreis an.
Während ich mit dem Herrn diskutierte reiste eine – ziemlich aufgebrachte – ca 20köpfige FTI Reisegruppe, die nachts angekommen war, komplett wieder ab. Der Zustand ihrer Zimmer war wohl so schlecht, dass FTI sie nun alle in anderen Hotels unterbringt.
Mir wurden 2 Hotels für einen Aufpreis von 160 ! Euro angeboten. Habe noch bevor ich bezahlt habe eine Mail an vtours geschrieben und mitgeteilt, dass ich das jetzt sozusagen nur unter Vorbehalt bezahle und mit der “Lösung” nicht einverstanden bin. Nicht mal einen kostenlosen Transfer zu dem etwa 15 km entfernten Hotel war drin. Frechheit! Continue reading “Reklamation bei Vtours”

5 Sterne (haha) Coral Hills Resort

Coral Hills Resort Marsa Alam

 

Nach etwa 20 min kam ich alleine im Coral Hills Beach Resort an – alle anderen waren im Coraya ausgestiegen, an das ich schöne Erinnerungen hab.

Der Check-in war, obwohl nur 4 Leute da waren erwas chaotisch. Ich traf dort auch Hubert (79 u aus meiner Geburtsstadt Münster) wieder, den ich schon im Flieger kennengelernt hatte. Ich übersetzte sofort für ihn, denn am Empfang konnte niemand Deutsch.

Ich war am verdursten. Im Flieger gab es nichts. Kein Wasser, kein Brötchen. Aus – die Zeiten mit kostenlosem Frühstück und Kaffee 🙁
Nach 15 min wurde ich aufs Zimmer gebracht. Ein riesen Zimmer. Von der Tür bis zum Ende vom Balkon sind es 25 große Schritte. Tolle Aussicht u ich kann das Meer sogar vom Bett aus sehen 🙂 Continue reading “5 Sterne (haha) Coral Hills Resort”

Ägypten – Marsa Alam

201612171620310014 Tage Pauschalurlaub 😉 mal wieder die bequeme Art.
Bei meiner letzten Abreise hatte ich für ein halbes Jahr – nach langem Hin und Her – insgesamt 10,5 Kilo gepackt.
Heute reise ich mit einem großen Koffer (21,5 kg), einem Handgepäck-Trolly (4 kg) und einem kleinen Tages-Rucksack, den ich notfalls noch im Trolly verstecken kann 😉
Meine Tauchausrüstung mit meinem dicken 5mm Anzug füllt den halben großen Koffer und sonst brauche ich ja auch noch ein paar Klamotten.
Ein nächtlicher, langsamer IC brachte mich kurz vor 4 Uhr früh an den Frankfurter Flughafen. Im Gegensatz zu der “Express”-Variante erreichten wir jeden Halt lange vor der geplanten Ankunftszeit. Die ICE-Streckenplaner sollten sich da mal ne Scheibe abschneiden 😉 Continue reading “Ägypten – Marsa Alam”